Wie man Kinder von einem Jahr bis zu zwei Jahren zu lesen

Oft frage ich Freunde, Eltern sehr junger Kinder, von 1 bis 2 Jahren, als Sie beginnen können, das Buch zu lesen , um das Kind? Ich sage immer , dass je früher – desto besser! Die zweite Frage, die ich gestellt bekommen ist – Wie die Kinder von einem Jahr bis zu zwei Jahren zu lesen? Reden wir mehr über diese.

Ihre Kinder sind bereits mit der Arbeit der Interpretation vertraut , erzählen sie Geschichten, Großmutter und Mutter Schlaflieder singen Lieder, spielen “ Ladushki “ und “ Magpie – Beloboka “ , sie an den Kinderreim einzuführen. Im Alter von einem Jahr bis zu zwei Jahren , ist Ihr Baby schon recht gelehrig, er weiß, dass es so etwas wie „unmöglich“ . Daher kann es sicher in den Händen von ein Kinderbuch gegeben werden und sie bitten, nicht zu ärgern und in den Mund ziehen Sie nicht . Vor allem , Verlage, spezialisiert auf die Produktion von Kinder-Bücher, ziemlich gutes Verständnis für Ihre Zielgruppe. Für diese jungen Leser , Bücher auf einem dichten umweltfreundliche Karton veröffentlichen sie . Gesehen Bücher mit aufblasbaren wasserdicht Seiten mit solcher Bücher können sogar ein Kind schwimmen. Um für das Baby zu buchen, um die wichtigste Voraussetzung sein – ein kleines Format ( so dass das Kind nicht in der Hand halten ) und hell, saftig Abbildung (das Kind wurde sofort interessiert ) . Ein wichtiger Punkt ist die Zertifizierung Bücher für Kinder in diesem Alter lieben, die Welt durch den Mund zu kennen. Daher muss die in der Veröffentlichung der Bücher für Kinder verwendet, das den Anforderungen der SUP zu erfüllen. Wenn Bücher zu kaufen , können Sie diesen Punkt klären Sie den Verkäufer.

Im Alter von 1 Jahr bis 2 Jahre, so ist es wichtig, das Interesse des Kindes in Bücher zu entwickeln. Auch muss ihn nicht lehren, nur hören, sondern auch zu verstehen und Stummel Verfügung , um ihn auf den Inhalt der Gedichte und Kinderreime . Für ein Kind , es war interessant , Ihnen zuzuhören , müssen Sie mit ihm oder Text Reim Kinderlieder zu spielen. Zum Beispiel ist das Lesen seiner Gedicht A. Barto “ bunny“ die beste Wahl , um eine Spielzeughasen in den Händen und auf spielerische Weise zu halten, um zu zeigen, wie Hase links auf der Bank , als er friert in der regen, und natürlich mit dem Baby Hase Bedauern. So können Sie dem Kind beizubringen , mit den Protagonisten Bücher einzufühlen. Bei einem so jungen Alter Gedichte und Reime muss mehrmals ausspricht , ist es sehr nützlich für die Entwicklung von Gedächtnis und korrekte Sprach Baby. Wir beweisen, dass , wenn ein Kind von einem frühen Alter , Gedichte zu lesen und Lieder singen , dann beginnt er zu sprechen , bevor , und am wichtigsten , Wörter richtig auszusprechen .